Vorteile
Daunendecke mit Klimafunktion.
Günstig auf Rechnung kaufen.
Gratis Versand*
Kostenlose Retoure bei Widerruf!*

Pflegehinweise

So pflegen Sie Ihre CLIMABALANCE® Daunendecken

 

Eine CLIMABALANCE® Daunendecke kann Sie ca. 15 Jahre daunenweich und kuschelig durch die Nacht begleiten.

 

Daunen und Federn richtig pflegen.

Wenn wir gut und erholsam schlafen und vielleicht auch angenehm träumen, dann verdanken wir das auch den Eigenschaften unserer Daunenkissen und Daunendecken. Damit uns diese Eigenschaften lange erhalten bleiben, sollten wir unsere Bettwaren richtig pflegen.

Das heißt, täglich, morgens beim Betten machen, Kopfkissen und Daunendecke gut aufschütteln. Das lockert die Federn und Daunen auf und gibt ihnen ihr Volumen zurück.

Wichtig ist regelmäßiges Lüften. 1 bis 2 Stunden frische Luft am offenen Fenster oder auf dem Balkon. Das mögen Daunen und Federn. Pralle Sonne mögen Sie dagegen nicht. Die macht sie trocken und brüchig. Nebel oder gar Regen tut den Daunen auch nicht gut.

Um Staub oder Fusseln zu entfernen, kann man die Decke oder das Kissen gelegentlich mit einer weichen Bürste abbürsten. Aber niemals mit dem Staubsauger arbeiten. Und auf gar keinen Fall klopfen. Zudecken reinigt man alle 5 bis 6 Jahre.

Wegen Ihres großen Volumens gibt man Daunendecken besser in eine gewerbliche Wäscherei oder Bettfedernreinigung.
Leichte Daunendecken hingegen, insbesondere Sommer Daunendecken, können Sie auch zu Hause in der Waschmaschine waschen. Wichtige Voraussetzung: Trockner.

Kopfkissen sollte man ungefähr alle 3 Jahre reinigen. Wenn man sich dabei bei der Waschtemperatur nach dem Pflegeetikett richtet, also 40 oder 60 Grad und ein Feinwaschmittel oder spezielles Daunenwachmittel verwendet, dann kann man ein Kopfkissen ganz einfach zu Hause in der Waschmaschine waschen. Wichtig ist, das Kissen vollständig und gründlich zu trocknen.
Hängen Sie es aber nicht auf die Leine. Die Füllung kann verklumpen. Trockenen Sie das Kissen nicht auf oder zu dicht an einem Heizkörper und auf gar keinen Fall in der prallen Sonne. Benutzen Sie einen Wäschetrockner. Dazu ein Tipp: Wenn der Trockner zu früh abschaltet, geben Sie ein feuchtes Handtuch in die Trommel. Das signalisiert den Sensoren, dass die Wäsche noch feucht ist. Ist das Kissen schließlich vollständig trocken, besitzt es wieder Elastizität und Füllkraft und einer angenehmen Nachtruhe steht nichts mehr im Weg.

Waschanleitung für alle Daunenkissen

 

Waschanleitung für leichte Daunendecken

 

Bei so viel Pflege werden Sie viele Jahre Freude mit Ihren CLIMABALANCE® Bettwaren haben.

Zuletzt angesehen